· 

Styling-Trick für den Krempel-Look

Styling, Tipp, Tipps, Krempel, Trick, Tricks, Look, Hosen, hochkrempeln, Hosen, Chinos, schwarze Hosen, Stoffhosen, 7/8

 

Hochgekrempelte Hosen sind derzeit sehr angesagt und ersparen mitunter das Kürzen der Hosenlängen. Doch aufgepasst Mädels jetzt kommt die weniger gute Nachricht: Hochgekrempelte Chino Hosen, wie in meinem Fall oder 7/8 Hosen lassen die Beine kürzer wirken als sie eigentlich sind.

 

Das heißt, wenn dein Unterkörper in Proportion zu deinem Oberkörper kleiner ist, solltest du ausgleichen in dem du die Beine optisch länger wirken lässt. Sobald du deine Lieblingshosen umschlägst, bewirkst du damit das Gegenteil und deine Beine wirken somit noch kürzer als sie eigentlich sind. Was also tun, damit der Look optimal aussieht und du nicht auf deine heißgeliebten Krempel-Jeans verzichten musst?

 

Die Antwort lautet …  tadaaa … High Heels. So gleichst du deine Proportionen ideal aus und verlängerst optisch deinen Unterkörper. Doch Vorsicht, High Heels und Keil Sandaletten mit Riemchen sind eher kontraproduktiv und bewirken genau das Gegenteil. Also was jetzt, fragst du dich sicher, hohe Hacken oder nicht? Hohe Hacken ja, aber bitte ohne Riemchen und für diejenigen, die es lieber gemütlicher angehen lassen sind Pantoletten mit Absatz oder Keil Sandaletten eine bequemere Variante. Am idealsten zu diesem Look sind Schuhe mit höherem Absatz im Nude-Ton.